Mobile Drehmaschine

Die TDF-2 ist eine transportable Maschine für die Drehbearbeitung von Flanschen mit flachen und konischen Dichtflächen. Aufgrund ihrer sehr flachen Bauweise eignet sich die TDF-2 auch zur Bearbeitung von Flanschen in Rohrleitungssystemen vor Ort. Dabei kann die Bearbeitung bei entsprechender Absicherung der Maschine in jeder Lage erfolgen, sogar über Kopf.

Die Maschine verfügt sowohl über einen Plandrehkopf als auch über einen Winkeldrehkopf zur Bearbeitung von kegelig verlaufenden Flächen. Der Dreharm ist in der Schwalbenschwanzführung des Plandrehkopfes verschiebbar, so dass der Bearbeitungsdurchmesser beliebig eingestellt werden kann.

Bearbeitungsdurchmesser: 300 mm bis 1.200 mm
Montagedurchmesser: 485 mm bis 1.345 mm
Maschinenhöhe: 350 mm
Radialhub: 100 mm
Automatischer Radialvorschub (fein/grob): 0,1/1,0mm
Drehstahlzustellung: 20 mm
Axiahlhub mit Winkelkopf (Option): 80 mm